Skip links

Reading fun

Werbung

IMG_6118

Hallo Ihr Lieben, habt Ihr schon Weihnachtsgeschenke eingekauft? Ich ehrlich gesagt noch nicht, aber ich muss mir jetzt auch ernsthaft Gedanken machen, was ich schenken möchte. Für Euch habe ich heute eine super Geschenkidee, für alle die gerne lesen und/oder auch mal ein außergewöhnliches Buch lesen möchten. Ich möchte Euch hier drei wunderschöne Bücher vorstellen.  Es sind zwei Romane und ein ganz besonderer Reiseführer. Der eine  Roman  heißt“Bossman“ und der andere „Sternenwinternacht“.  Bei dem Roman „Bossman“ flogen  die Seiten nur so an mir vorbei, da mich dieses Buch mit Witz aber auch Emotionen gefesselt hat. Dieses Buch deckt viele Fassetten ab und ist ebenso fesselnd wie amüsant. Mit den frechen Dialogen und den anzüglichen Momenten ist das Buch super gemacht. Man kann eigentlich gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber manche Bücher hat man sehr viel schneller gelesen als andere. Und Bossman ist definitiv so ein Buch mit dem man schnell durch ist, weil man einfach weiter lesen möchte.

Das Buch „Sternenwinternacht“ ist eine Weihnachtsgeschichte voller Romantik und Emotionen. Das Buch handelt von einer schicksalhaften und dramatischen Liebesgeschichte. Es ist etwas anspruchsvoller zum Lesen, löst aber dann doch evtl. Missverständnisse gegen Ende hin auf. Das dritte Buch heißt „Atlas Obscura“. Dieses Buch ist zwar zum ersten Mal 2016 veröffentlicht worden, hat aber den Weg zu mir erst jetzt geschafft. Bei seinem Buchtitel denkt man in erster Linie an einen Atlas und vielleicht an einen Reiseführer. Aber es ist ein sehr außergewöhnliches Buch, wie ich finde. Es lädt zum Lesen und Träumen ein. Ich wurde regelrecht in eine andere Welt entführt und besuchte auf meiner Reise durch das Buch ganz außergewöhnliche Orte.

Über 700 wundersame Orte mit mehr als 600 wunderschönen Fotographien gibt es in diesem Buch zu bestaunen. Bei jedem Ort ist die Adresse angegeben unter der man diesen Ort in dem entsprechendem Land findet. Ich musste beim stöbern bereits feststellen, dass ich schon einmal an dem ein oder anderen Ort gewesen bin.  Allerdings beschränkt sich das bei mir nur auf vereinzelte Museen. Diese Buch zeigt wie wunderbar komisch eigentlich unser Welt an manchen Orten in Wirklichkeit ist. Neben den fantastischen Bildern gefallen mir  vor allem die kurzen Texte.

IMG_6159

Das wichtigste ist allerdings in diesen kurzen Texten enthalten und damit ausreichend. Ich bin froh, wenn so wunderschöne Bilder nicht immer zu überladen mit Text gestaltet werden. Denn so schmökere ich viel lieber in so einem Buch. Nicht, dass ich nicht lesen möchte, aber so ein Buch lädt mich einfach zum Staunen und Schmökern ein. Oder kennt Ihr etwa schon das Schnarch-Museum in Alsfeld (Leine), oder das geheime Grab im Betonpfeiler der Severinsbrücke in Köln? Oder habt Ihr schon im Park der Ungeheuer in Bomarzo (Italien) oder die Puppeninsel besucht und seit auch schon auf den Stufen des Quinta da Regaleira bei Lissabon gelaufen? Ich jedenfalls habe diese außergewöhnlichen Orte in diesem Buch zum Ersten mal gesehen. Und manche Orte sind auf jeden Fall eine Reise wert.

Processed with Rookie CamProcessed with Rookie Cam

Ich habe mit diesem Buch sehr viel interessantes und neues auf unserer Welt kennengelernt. Zudem bin ich mir sicher, dass ich es immer wieder in die Hand nehmen werde um darin zu blättern und etwas neues zu entdecken. Gut gefallen hat mir vor allem, dass sich das Buch nicht nur mit bestimmten Orten wie Kultstätten beschäftigt, sondern man auch verrückte Museen, Bauwerke, usw. kennenlernt. Bei den Orten und Dingen handelt es sich um eine sehr abwechslungsreiche Zusammenstellung von Kuriositäten. So findet man auch Naturwunder, religiöse Stätten, kulturelle Ereignisse und auch wundersame Gegenstände in dem Buch. Es gibt Erläuterungen zum Hintergrund der Geschichte oder der Funktionsweise der Gegenstände.

Processed with Rookie Cam

Processed with Rookie Cam

Der „Atlas Obscura“ hat rund 450 Seiten. Die Schwerpunkte dieses Buches bilden Europa und die USA. Aber auch der Rest der Welt kommt nicht zu kurz. Ob es nun Kurioses auf den karibischen Inseln oder die Wüste im ewigen Eis ist, so kann jeder etwas außergewöhnliches und interessantes, überraschendes und mysteriöses entdecken. Mich hat das Buch voll in den Bann gezogen, Auf den wunderschön gestalteten Seiten erkennt man erst einmal wie vielfältig und schön aber auch wundersam unsere Welt sein kann.

IMG_6115_Facetune_30-11-2017-08-38-32

Dieses Buch ist ein schönes und gleichzeitig informatives Highlight zu Weihnachten. Egal ob zum Verschenken oder zum selber Schenken. Wer weiß, vielleicht besucht Ihr bei Eurem nächsten Urlaub einen dieser in dem Buch beschriebenen Orte? Wenn ja, lasst es mich wissen. Ich hoffe ich habe jetzt Eure Neugier geweckt und wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern.

Yours Princess.sosi

 

Join the Discussion

Return to top of page