Skip links

Inhalt meines Douglas Adventskalenders

img_6425Vor ein paar Wochen habe ich Euch bereits meinen diesjährigen Douglas Adventskalender gezeigt und auch den Inhalt einzelner Tage gepostet. Heute möchte ich Euch den kompletten Inhalt des Kalenders zeigen, also viel Spaß dabei! Optisch sieht er aus wie ein typischer Douglas Adventskalender mit den üblichen Farben von Douglas und beinhaltet Pflegeprodukte in Miniaturgrößen.

img_6424

Hier seht Ihr den ganzen Inhalt meines Adventskalenders. Da ist z. B. die tolle Volumen Mascara von ISADORA. Es  war auch ein Feuchtigkeitskonzentrat in Form einer Ampulle von BELLESSENCE dabei, die Ihr leider nicht auf dem Bild sehen könnt. Ich habe das Konzentrat gleich ausprobiert, da ich bei dem kalten Wetter viel Feuchtigkeit für meine Haut brauche. Leider bin ich auch sehr empfindlich und habe dieses Feuchtigkeitskonzentrat überhaupt nicht vertragen. Was aber an meiner empfindlichen Haut liegt. Was ich sehr empfehlen kann ist das ARTEMIS MED. Sensitive Face & Body Cleansing Gel. Das finde ich richtig toll.

img_6409Als nächstes seht Ihr von links nach rechts eine Rich Creme (Gesichtscreme) von REXALINE. Die Creme soll normale und trockene Haut mit langanhaltender Feuchtigkeit versorgen und Falten verringern. Ich habe sie noch nicht ausprobiert und ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht sicher ob ich sie ausprobiere. Ich denke ich werde sie von meiner Mama testen lassen. Ich kann Euch gerne später das Ergebnis mitteilen. Dann kommt die DAYTOX Daily Hydration Gesichtscreme, die Douglas HOME SPA Handcreme, die STARSKIN Bio-Cellulose  Augenmaske, die VENUS Magic Legs BB Cream für die Beine. Sie soll wie eine unsichtbare Strumpfhose wirken und kleine Schönheitsmakel der Haut verdecken. Nebenbei soll die Haut auch noch mit Feuchtigkeit versorgt werden. Nun kommt die Douglas NATURALS Tagescreme für sensible Haut. Sie erhält Arganöl, Sojaöl und Sheabutter. Die Creme ist vegan, ohne Parabene, ohne Farbe- und Duftstoffe und nur mit ätherischen Ölen als Parfum. Auch hier muss ich ehrlich gestehen, dass ich auch diese Creme noch nicht getestet habe. Ganz rechts seht Ihr die tolle SMASHBOX Photo-Finish-Fondation. Die ist echt super,  nimmt den Ölglanz der Haut und lässt diese mattiert erscheinen. Die Creme kann man über oder unter dem Make-up auftragen was ich sehr gut finde. Dann seht Ihr links vorne noch den EOS Lippenbalsam und rechts davon eine straffende Anti-Falten-Augencreme von ANNAYAKE.

img_6401Was ich richtig gut finde sind auch die Haarpflege Produkte, die in meinem Adventskalender waren. Das waren die Douglas HAIR ULTIMATE Shine Kur und die ALTERNA Caviar CC Cream. Beide Produkte finde ich richtig toll. Ich hatte nach beiden schöne weiche und glänzende Haare ohne das man das Gefühl hatte es hätte sich ein Film um die Haare gelegt.

facetuneAuf diesem Bild seht Ihr das Douglas MEN 2 in 1 Hydro Body & Hair Shower Gel und das richtig gut riechende ENGELSUFER Aurora Shower Gel. Ich persönlich finde hier die Probiergröße sehr gut. Sie ist sehr handlich und auch für einen Kurzurlaub zum Mitnehmen in dieser Größe gut geeignet.

img_6405Von links nach rechts- ISADORA Gloss-Glace No. 13, Doulas Lip-Liner in der passenden Farbe zum Lipgloss, Douglas Make-up Eye pencil No. 1 in Black und der AMAY 6 in 1 Mini Nagellack. Dieser kann als Rillenfüller, zur Verstärkung, als Unter- oder Überlack, als Super Glanzlack der schnell trocknet verwendet werden.

facetuneAls letztes habe ich noch die Düfte für Euch zusammengestellt. Hier haben wir von links nach rechts – JETTE RED Eau de Parfum, Tomo her von ANNAYAKE, MERCEDES-BENZ VIP Eau de Toilette und SEA SIDE Woman von TONI GARD.

So nun habt Ihr den gesamten Inhalt meines Douglas Adventskalenders gesehen. Leider habe ich noch nicht alle Produkte testen können, hole dies aber sehr bald nach und werde Euch dann über die Ergebnisse informieren. Ich persönlich finde dass ein Kosmetikpinsel in so einem schönen Adventskalender nicht fehlen sollte, aber vielleicht ist der ja im nächsten Douglas Adventskalender. Sonst fand ich das Preis-Leistungs-Verhältnis ganz gut. Klar es hätte bei manchen Produkten etwas mehr Füllung sein können. Ich bin sehr gespannt und lasse mich gerne mit dem nächsten Adventskalender überraschen.

Yours Princess.sosi

Kommentare

  1. Post comment

    Eine sehr schöne und umfassende Beschreibung muss ich schon sagen. Ich frage mich, ob du so etwas auch für den Douglas Adventskalender von 2018 machen kannst. Das würde mir auf jeden Fall helfen, eine Kaufentscheidung zu treffen. Ich glaube, es gibt noch nicht wirklich Inhaltsangaben zu den Kalendern aus so unseriöse Listen wie unter: http://www.martins-erfahrung.de/douglas-adventskalender-damen-herren-inhalt/ Nicht nur, dass ich nicht nur das ich nicht weiß, wie korrekt die sind, mit fehlen Bilder. Ich würde gerne Fotos vom ganzen Inhalt sehen oder so etwas. Dann kann ich auch glauben, dass es sich um den echten Inhalt handelt. Wäre schön, wenn du so was machen könntest, wenn du Zeit hast 🙂 🙂

    Permalink

Join the Discussion

Return to top of page