Kurkuma Nudeln 🍜🍝

imageHallo ihr lieben, heute habe ich mir Kurkuma Nudeln mit Tomaten-Quinoa-Sauce von http://www.clever-pasta.de gekocht. Wie ihr wisst habe ich schon vor einiger Zeit Nudeln zum Testen geschickt bekommen. Ich werde euch die Rezepte der Reihe nach vorstellen. Da diese Nudeln eine sehr kurze Garzeit von etwa 4 Minuten haben, landen sie ganz schnell auf dem Teller. Ich habe bei meinen Gerichten leider keine genaue Grammangabe da ich das immer nach Gefühl mache. Ich finde auch so etwas ist Geschmackssache.

Für dieses Rezept etwas Quinoa in Salzwasser garen. Tomaten brühen, häuten und klein würfeln. Lauchzwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Eine kleine Möhre putzen und in kleine Würfelchen schneiden.  Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln und Möhrenwürfelchen darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten anschwitzen. Tomatenstücke zugeben und kurz mit anschwitzen. Etwas Tomatenmark und  Wasser zugeben, aufkochen und alles  5 Minuten leicht köcheln lassen. Gekochten Quinoa zugeben. Mit Salz ,Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Wer möchte kann noch etwas Lauchzwiebelringe zum Garnieren benutzen so wie ich es auf meinem Bild gemacht habe.

So habt ihr schon Hunger bekommen, dann probiert es doch einfach mal aus.

Eure Princess.sosi

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s